Skip to content

Linguine-Salat mit Zucchine, Rucola und Taggiasca Oliven

02/01/2011

LinguineSalatLinguine-Zucchine Salat
reicht für 8 Personen

400 g Linguine, mittig von Hand brechen
300 g Zucchini, längs halbiert, in Scheibchen schneiden
50 g feiner Rucola
100 g entsteinte Kalamon Oliven

Teigwaren in siedendem Salzwasser (auf 1 Lt Wasser 1 EL Salz) „al dente“ kochen, ca 1 dl Kochwasser für die Sauce beiseite stellen. Teigwaren kalt abspühlen, abtropfen, in eine Schüssel geben. Restliche Zutaten daruntermischen.

Sauce
2 Zitrone, nur Saft
5 EL Sonnenblumenöl
1 dl beiseite gestellte Kochflüssigkeit
50 g frisch geriebener Parmesan
1 Bund Schnittlauch, fein geschnitten
Meersalz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Alle Zutaten gut verrühren, über den Salat giessen, mischen.

Tipp
Lässt sich gutvorbereiten:
Teigwaren 1/2 Tag im Voraus kochen, mit Zucchini und Oliven mischen, Sauce (ohne Rucola und Schnittlauch) zubereiten, beides seperat im Kühlschrank aufbewahren. Ca. 30 Min. vor dem Servieren herausnehmen. Salat fertig zubereiten, frisch geschnittenen Rucola und Schnittlauch beigeben.

Advertisements
Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: