Skip to content

Salsicche con patate ubriache – betrunkene Würstchen mit Zitronenkartoffeln

18/06/2011

salsicceubriacheBetrunkene Würstchen mit Zitronenkartoffeln

Olivenöl
2 lange italienische Salsicce (Wurstschnecken)
1 Kaffeelöffel Fenchelsamen
3 Schalotten
2 Knoblauchzehen
750 Gramm Kartoffeln
1 Zitrone (Bio)
2 dl besten italienischen Weisswein
2 Zweige Rosmarin
1/2 Bund glattblättrige Petersilie, gehackt
Meersalz und Pfeffer aus der Mühle

Die Kartoffeln schälen und in gleichgrosse Stücke schneiden, vierteln oder halbieren. Die Wurst in ca. 5 cm lange Stücke schneiden. Die Haut der Zitrone mit einem Zestenschäler in Streifen schälen. Die Fenchelsamen im Mörser zerstossen, die Zwiebel in grosse Stücke schneiden, die Knoblauchzehen zerstossen. Das Olivenöl erhitzen, die Fenchelsamen reingeben und die Würstchen dazu. Die Würstchen gut anbraten und wieder herausnehmen, die Zwiebeln beigeben, ein wenig anbraten, die Knoblauchzehen dazugeben und, sobald der Knoblauch duftet, die Kartoffeln beigeben. Alles gut vermengen und danach die Würstchen wieder in den Topf geben, die Zitronenschalen hinzufügen und den Wein darüber giessen. Rosmarin beigeben, mit Salz und Pfeffer würzen und zugedeckt ca. 30 – 40 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen. Mit frisch gehackter Petersilie bestreuen und servieren.

Advertisements
Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: