Skip to content

Tagliata di manzo – schneller auf den Teller

02/07/2011

tagliata_di_manzoTagliata vom Rind auf Rucola und Cherrytomaten
4 Personen

600 g Rindsfilet (ersatzweise Entrecôte oder Huft)
100 g Rucola-Salat
Cherrytomaten
Olivenöl
Meersalz, Pfeffer aus der Mühle

Marinade aus feinstem Olivenöl, Salz und Pfeffer machen. Rindsfilet (Raumtemperatur) in dünne Scheiben (ca. 4 mm) schneiden, in die Marinade legen und das Filet leicht aromatisieren lassen (die Marinade dabei sparsam verwenden). Rucola waschen, trocknen und wenn nötig Stiele entfernen. Cherrytomaten waschen, trocknen und halbieren.

Backofen: Oberhitze auf der höchsten Stufe (230–250°) vorheizen. Den Boden einer ofenfesten, flachen Form mit dem Rucola belegen. Die halbierten Cherrytomaten (Schnittfläche nach oben) auf den Rucola verteilen. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Olivenöl beträufeln.

Für 2–3 Minuten in den heissen Ofen (im oberen Teil) schieben. Tomaten sollten warm werden, Rucola darf nicht zerfallen. Aus dem Ofen nehmen.

Backofen nun auf die heisseste Grillstufe stellen.

Marinierte Rindsfilettranchen gleichmässig über das Gemüse legen und auf der obersten Rille – für max. 2 Minuten! – in den heissen Ofen schieben.

Sofort servieren, Ciabatta, Baguette oder Bürli dazu reichen.

Advertisements
Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: