Skip to content

Vanille Crèmeschnitte – subito und lecker

10/09/2011

cremeschnitteVanille Crèmeschnitte

1 rechteckig ausgewallter Butterblätterteig

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Den Blätterteig ausrollen und mit dem Backtrennpapier auf ein Backblech geben. Den Teig auf der längeren Seite in 3 gleichgrosse Teile schneiden. Der Blätterteig darf kaum aufgehen, deshalb mit einer Gabel Löcher in den Teig stechen. Die drei Blätterteigböden für 13 – 15 Minuten goldbraun backen. Anschliessend sanft flachdrücken und vollständig auskühlen lassen.

Schnelle Patisseriecrème mit Rahm
2 Beutel Crème Patisserie (Fertigprodukt Midor )
4 dl Rahm, steif schlagen

Die Beutelinhalte (2 x 100 g) in 4 dl kaltes Wasser einrühren. Mit dem Mixer auf unterster Stufe ca. 1 Min. rühren. Danach auf höchster Stufe 2 Minuten weiterrühren. Den Rahm vorsichtig unterziehen. Sofort weiterverwenden.

Fertigstellen
Die Hälfte der festen Crème gleichmässig auf den ersten Blätterteigboden auftragen, mit dem nächsten Boden abdecken. Restliche Crème auf dem zweiten Boden verteilen. Den dritten Blätterteigboden auf die verteilte Creme legen und zwar so, dass die im Ofen obere Seite nun unten ist. Damit ergibt sich eine gerade Oberfläche welche für die Glasur notwendig ist. Den letzten Boden leicht andrücken. Austretende Crème mit einem Spachtel gleichmässig glattstreichen.

Glasur
150 g Puderzucker mit Zitronensaft oder Kirsch parfümieren und zu einer dickflüssigen Masse rühren, auf der Crèmeschnitte mit dem Spachtel gleichmässig auftragen.

Vor dem Servieren mindestens 30 Minuten kühl stellen.

Advertisements

From → Desserts, Leckereien

One Comment
  1. Mis Schwitzerreisli ruckät nöcher… wenn no ä Paar Rezept i därä Richtig hesch… chani ä Chüälbox mit rechteggigä Blätterteig fülla…
    aber jetzt wöri ma liebstä i ä Pattiserie hüpfä… di best isch aber 16km vo do weg….
    Wünsch där än schönä Sonntig
    Brigitte

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: