Skip to content

Pikanter Cake mit Oliven und Chorizo

19/11/2011

schmeckt herrlich warm oder kalt und bereichert das Apéro-Buffet

 

olivenkuchenOliven-Chorizo-Cake

Butter für die Form
460 g Mehl
1 Beutel Backpulver
1 TL Salz
3 Eier
250 g Quark
1 EL Olivenöl
200 g Chorizo
200 g grüne Oliven, ensteint
50 g Pecorino Romano, frisch gerieben
Milch zum Bepinseln

Backofen auf 180 °C vorheizen. Cakeform mit Butter ausreiben. Mehl, Backpulver und Salz mischen. Eier, Quark und Öl dazugeben und zu einem glatten Teig kneten. Chorizo in Würfelchen, Oliven in Ringe schneiden. Chorizo, Oliven und Käse zum Teig geben und gut verkneten. Teig in die Form füllen. Mit einem Messer kreuzweise einschneiden. Mit etwas Milch bepinseln und in der Ofenmitte ca. 50 Minuten backen. Cake abkühlen lassen und in Scheiben schneiden.

Advertisements
Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: