Skip to content

Peperoni alla crema di tonno – Peperoni mit Thunfischfüllung

05/12/2011

peperoniroellchen1Peperoni alla crema di tonno

je 2 grosse rote und gelbe fleischige Peperoni
150 g Thunfisch in Öl (aus der Dose oder dem Glas)
1 EL Kapern
3 Sardellenfilets
3 EL Rahm
Meersalz, Pfeffer aus der Mühle
1 TL Zitronensaft

Den Backofengrill vorheizen. Die Peperoni waschen und durch den Stiel der Länge nach durchschneiden. Stiel und Trennwände mit Kernen entfernen. Peperoni mit der Schnittfläche nach unten auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im Ofen etwa 15 Minuten grillieren, bis die Haut dunkle Blasen wirft.

Die Peperoni mit einem feuchten Tuch abdecken und kurz ruhen lassen, dann die Haut abziehen und jede Peperonihälfte längs halbieren.

Den Thunfisch abtropfen lassen und mit den Kapern, den Sardellenfilets und dem Rahm mit dem Mixer fein pürieren. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Die Thunfischcreme auf den Peperonistreifen verteilen und aufrollen. Eventuell mit Zahnstochern oder Cocktailspiesschen feststecken. Bis zum servieren in den Kühlschrank stellen.

Tipp
Wer mag, rührt etwas Essig oder Zitronensaft mit Olivenöl, Senf, Salz und Pfeffer zu einer cremigen Vinaigrette. Die Peperoniröllchen auf Rucola oder Nüsslisalat anrichten und die Vinaigrette vor dem servieren verteilen.

Advertisements
Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: