Skip to content

Einsiedler-Rösti mit Spiegelei

30/08/2012

einsiedler-roestiEinsiedler-Rösti

Zutaten für 1 Einsiedler

3 mittlere , geschwellte Kartoffeln vom Vortag
Meersalz
30 g Butter
30 g Speckwürfeli
1 Cervelat, geschält, in Scheiben geschnitten
100 g Greyerzer, grob geraffelt

10 g Butter
1 Ei (oder auch zwei)
Meersalz, Paprika Edelsüss, Pfeffer aus der Mühle

Kartoffeln schälen, an der Röstiraffel raffeln und mit Salz bestreuen. Speckwürfeli in der Butter glasig braten, Cervelat zufügen und 2 Minuten mitbraten. Kartoffeln und die Hälfte des Greyerzers beigeben, mischen und 10 Minuten braten. Wenden, das Ganze zu einem Kuchen formen und nochmals 10 Minuten braten. Kurz vor Ende der Bratzeit den restlichen Greyerzer über die Rösti verteilen und zugedeckt schmelzen lassen. In der Butter ein Spiegelei braten, würzen und auf die Rösti anrichten.

Advertisements
Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: