Skip to content

Clubsandwich – drei Scheiben knuspriger Toast mit viel Leckerem dazwischen

21/04/2013

clubsandwichClubsandwich
2 Pouletbrüstchen
Meersalz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
2 EL Sonnenblumenöl
8 Scheiben Frühstücksspeck
4 Cuore-di Bue-Tomaten
12 Scheiben Toastbrot, getoastet
Cocktailsauce
4 Eier, Spiegeleier (beidseitig gebraten)
Eisbergsalat oder Minilattich

Pouletbrüstchen mit Salz und Pfeffer würzen. In Öl rundum ca. 10 Minuten lang durchbraten. Herausnehmen und etwas abkühlen lassen. Speckscheiben in der Pfanne knusprig braten, auf ein paar Lagen Haushaltpapier abtropfen lassen.  Eisbergsalat in breite Streifen und die Tomaten in dünne Scheiben schneiden. Die Spiegeleier von beiden Seiten braten. Die Pouletbrüstchen schräg in dünne Scheiben tranchieren.

2 Toastscheiben dünn mit der Cocktailsauce bestreichen und nacheinander mit Salat, Tomatenscheiben, Pouletschnitzelscheiben und Speck belegen. Mit einer weiteren mit Cocktailsauce bestrichenen Toastscheibe bedecken.

Das Club Sandwich diagonal durchschneiden, die beiden Hälften jeweils mit 2 Sticks fixieren und sofort zusammen mit Pommes-Chips oder Pommes-Frites servieren.

Cocktail Sauce
2 EL Mayonaise
2 EL Ketchup
1 Spritzer Worchesterhire Sauce
1 Spritzer Tabasco oder 1 Messerspitze Sambal Oelek
1 EL frischer Meerrettichschaum
2 EL Schlagrahm Meersalz,
schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Alle Zutaten gut vermischen.

Pommes-Chips
2 Kartoffeln, gross, festkochend
1 EL Sonnenblumen- oder Rabsöl
Backpapier für 2 Ofenbleche
Meersalz

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Kartoffeln schälen und in sehr dünne Scheiben schneiden. In einer Schale mit dem Öl vermischen und die Scheiben auf Backpapier nebeneinander auflegen. 15 Minuten im Ofen backen. Nach belieben salzen und sofort servieren.

Advertisements
Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: