Skip to content
Tags

Asiatisch angehauchte Knusperschnitzeli mit Tatarsauce

23/07/2013

mini-wienerschnitzelKnusperschnitzeli

Bratbutter
1 ganzes Schweinsfilet, schräg in ganz dünne Scheiben schneiden
100 g Panko-Brotkrumen (aus dem Asia Shop)
100 g Parmesankäse, frisch gerieben
Mehl
3 Eier
1 EL Dijonsenf
Meersalz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Die Panko-Brotkrumen und den Parmesankäse in einer weiten Schüssel vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Eier in einem Suppenteller aufschlagen und den Senf untermischen. In einem zweiten Teller das Mehl geben. Die Fleischscheiben mit etwas Pfeffer würzen, kurz im Mehl und anschliessend in der Eimischung wenden. Zuletzt gut im Panko wälzen, die Panade aber nicht andrücken!

In einer Bratpfanne reichlich Bratbutter erhitzen. Die Schnitzelchen darin beidseitig langsam goldbraun und knusprig backen. Auf Küchenpapier abtropfen lassen, dann auf einer vorgewärmten Platte anrichten und zusammen mit der Tatarsauce servieren.

Tatarsauce
100 g Mayonnaise
50 g saurer Halbrahm
50 g Essiggurken, sehr klein gewürfelt
50 g Kapern, fein hacken
1  Frühlingszwiebel, mit dem schönen Grün fein gehackt
1 Bund glattblättrige Petersilie, fein gehackt
1/2 Bund Dill, fein gehackt
Meersalz, schwarzer Pfeffer, aus der Mühle

In einer Schüssel Mayonnaise und sauren Halbrahm verrühren. Alle vorbereiteten Zutaten zur Mayonnaisemischung geben und mit Salz sowie Pfeffer abschmecken. Bis zum Servieren kühl stellen.

Advertisements
Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: