Skip to content

Tagliatelle mit Gurkensalsa und geräucherten Makrelenfilets

05/08/2013

tagliatelle-makrelen-gurkenTagliatelle mit Gurkensalsa und geräucherten Makrelenfilets

1 EL Butter
1-2 Schalotten, fein gehackt
1 Nostrano-Gurke, ca. 300 g, längs halbiert, entkernen und in ca. 3mm dicke Scheiben schneiden
2 dl Gemüsebouillon
1 dl Rahm
1 EL Dill,  gezupft
Meersalz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
250 g Tagliatelle
2 geräucherte Makrelenfilets (je ca. 150 g), zerzupft

Butter in einer beschichteten Bratpfanne warm werden lassen. Schalotten andämpfen. Gurke ca. 1 Minute mitdämpfen. Bouillon dazugiessen, aufkochen. Hitze reduzieren, ca. 10 Minuten köcheln. Rahm und Dill darunter rühren. Pfanne von der Platte ziehen.

Pasta im Salzwasser „al dente“ kochen, abtropfen. Sauce nur noch heiss werden lassen, Makrelenfilets daruntermischen, mit der Pasta auf vorgewärmten Tellern anrichten

Advertisements
Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: