Skip to content

Osterkuchen mit Milchreis

17/04/2014

OsterkuchenOsterkuchen mit Milchreis

Milchreis
4 dl Milch
1 Prise Salz
100 g Rundkornreis (Originario)

Milch, Salz und Reis unter Rühren in einer Pfanne aufkochen, Hitze reduzieren, unter gelegentlichem Rühren ca. 30 Min. zu einem dicken, aber noch feuchten Brei köcheln, auskühlen lassen.

Teigboden
1 Butter-Blätterteig (ca. 32 cm Ø)
200 g Aprikosenkonfitüre

Ein Backblech von 26 cm Ø, mit Backpapier belegen und mit dem Blätterteig auslegen, Boden dicht einstechen und die Konfitüre auf dem Teigboden verteilen.

Füllung
75 g Butter
75 g Zucker
1 Prise Salz
3 Eigelb
0.5 unbehandelte Zitrone, nur abgeriebene Schale
75 g geschälte Mandeln, gemahlen
1.8 dl Vollrahm
3 Eiweiss, mit 1 Prise Salz steif geschlagen

Butter in einer Schüssel weich rühren. Zucker und Salz, dann ein Eigelb nach dem anderen darunterrühren. Zitronenschale beigeben, weiterrühren, bis die Masse hell ist. Mandeln, Rahm und Milchreis darunter mischen. Eischnee sorgfältig darunter ziehen. Masse auf dem Teigboden verteilen.

Backen
ca. 45 Min. in der Mitte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, leicht abkühlen, aus dem Blech nehmen und auf einem Gitter auskühlen lassen

Verzierung
Puderzucker, grüne gehackte Pistazien, Marzipan-Eili

Advertisements

From → Desserts, Leckereien

Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: