Skip to content

Mit Frischkäse gefüllte Zucchettiblüten

05/06/2014

Fiori di ZuccaGefüllte Zucchettiblüten 

12 Zucchettiblüten
200 g Ricotta
100 g Sprinz oder Parmesan, frisch gerieben
1 Zitrone, davon 1 EL Saft und fein gehackte Zitronenzesten
1 Schalotte
1 Knoblauchzehe
1 Handvoll Majoran- 
und glattblättrige Petersilienblätter
Meersalz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Die Zucchiniblüten behutsam öffnen und die Blütenstempel herausbrechen. Blüten kurz in kaltes Wasser tauchen, gut abtropfen und trocknen lassen.
Knoblauchzehe, Schalotte, Majoran und Petersilie fein hacken und mit dem Frischkäse vermischen. Zitronensaft, Zitronenzesten und die Hälfte vom Parmesan dazu geben. Mit Salz und Pfeffer würzen.
Die Zuchiniblüten vorsichtig mit der Ricotta Masse füllen. Um ein Auslaufen zu verhindern, einfach die Spitzen der Zucchiniblüten vorsichtig zudrehen.
Die gefüllten Blüten in eine leicht geölte Auflaufform legen, mit dem restlichen Käse bestreuen und im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad etwa 20 Minuten backen.

Tipp
wenn die Füllung zu flüssig wird, kann ein Ei oder 1-2 EL Paniermehl oder Panko darunter gemischt werden.
Längere Fruchtansätze an der Blüte lassen, fächerartig einschneiden und mitbacken!

Advertisements
Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: