Skip to content

Lillyson kocht mit Schweizer Alpensalz

07/08/2014

Das Schweizer Spitzensalz

Geschichtsträchtig, umweltfreundlich und von unvergleichlicher Reinheit: Salz aus der Saline von Bex, eines der ältesten Schweizer Unternehmen. Die Saline von Bex ist das letzte Salzbergwerk in der Schweiz und eines der wenigen aktiven in Europa. Mit ihrem eigenem Wasserkraftwerk produziert die Saline von Bex den benötigten Strom selbst. Die Labels ClimaTop und EcoEntreprise zeichnen die umweltfreundliche Produktionsweise des Unternehmens aus.

seldesalpesSel des Alpes – Das Schweizer Spitzensalz

Unser Salz ist einzigartig

Die Legende besagt, dass das Salzvorkommen in Bex im 15. Jahrhundert dank Ziegen entdeckt wurde. Ein Ziegenhirte stellte fest, dass seine Ziegen zum Trinken bestimmte Quellen bevorzugten. Aus Neugier trank auch er von diesem Wasser und fand, dass es einen besonderen Geschmack hatte. Er brachte das Wasser zum Kochen und bemerkte, dass sich am Boden des Kessels Salzkörner ablagerten. Diese Entdeckung war der Beginn einer langen Geschichte der Salzgewinnung in Bex. Sie löste in den Waadtländer Alpen eine grosse Suche nach der Quelle des weissen Goldes aus. Mit ehrgeizigen Zielen gruben unsere Vorfahren die rund 50 Kilometer langen Stollen des grossartigen Salzbergwerks von Bex in den Berg.

Sel des Alpes ist im Detailhandel erhältlich: Coop, Migros etc.

 

Advertisements

From → Gute Dinge

Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: