Skip to content

Pasta verde con Funghi al Limone

25/08/2014

Ein köstliches Bouquet – So richtig gluschtig entfalten die Pilze ihren Geschmack erst mit etwas Zitrone

Funghi al LimonePasta verde con Funghi al Limone

400 g grüne Nudeln (Tagliatelle con Spinaci)
600 g gemischte frische Pilze (Champignons, Austernseitlinge, Shiitake)
1 EL Olivenöl
1 EL Bratbutter
4 Schalotten, fein gehackt
2 Knoblauchzehen, gepresst
2 Bund glattbättrige Petersilie, gehackt
1 Bio-Zitrone, nur abgeriebene Schale (siehe Tipp)
1 TL Sel des Alpes
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
1 Prise Chiliflocken
wenig glattblättrige Petersilie zum Garnieren

Grössere Pilze in Scheiben schneiden, kleinere Pilze ganz lassen. Öl und Bratbutter in einer Bratpfanne heiss werden lassen. Pilze ca. 3 Minuten rührbraten, Hitze reduzieren, Schalotten, Knoblauch und Petersilie beigeben, ca. 10 Minuten köcheln lassen. Zitronenschale beigeben und würzen. Pasta im siedenden Salzwasser al dente kochen, abtropfen, mit den Pilzen mischen und mit beiseite gelegten Petersilienblätter garnieren.

Tipps
Anstelle der frischen Mischpilze – getrocknete Steinpilze verwenden (20-40 g). Die Pilze in einer Schale mit warmem Wasser einlegen und diese nun möglichst über Nacht einweichen lassen. So werden sie wieder schön zart und aromatisch.

Vor dem servieren 100 g Mascarpone oder Crème fraîche unter die Pilze mischen.

Zitronensaft aufbewahren: Falls nur die Zitronenschale gebraucht wird, kann der Saft gut in einem Eiswürfelbehälter tiefgekühlt werden. Zitrone vor dem Auspressen mit Druck auf harter Unterlage hin und her rollen.

Advertisements
One Comment
  1. Einfach und gaaanz lecker!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: