Skip to content

Sauerkrautsuppe mit Bratkartoffeln – mmmhhhh

12/12/2014

SauerkrautsuppeSauerkrautsuppe mit Bratkartoffeln

500 g Sauerkraut, gekocht
1 EL Butter
2 Schalotten, fein gehackt
2 Knoblauchzehen, fein gehackt
4 mittlere Kartoffeln
3 dl suure Moscht (klarer Apfelwein)
1 l kräftige Hühner- oder Gemüsebouillon
1 EL Bratbutter
100 g Doppelrahm oder Mascarpone
Alpensalz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Kartoffeln schälen und in kleine Würfelchen schneiden, davon eine Hälfte für die Bratkartoffeln beiseite stellen.

Schalotten und Knoblauch in warmer Butter glasig dünsten. Das Sauerkraut dazugeben und kurz mitdünsten. Die Hälfte der Kartoffeln, Moscht und Bouillon beigeben und alles zugedeckt auf kleinem Feuer 20 Minuten köcheln lassen.

Die andere Hälfte der Kartoffelwürfelchen in der heissen Bratbutter goldbraun braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Etwas heisse Suppenflüssigkeit mit dem Doppelrahm verrühren und der Suppe beifügen. Die Suppe mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Sauerkrautsuppe in tiefe Teller verteilen und die gebratenen Kartoffelwürfelchen darüber anrichten.

Tipp
Rippli, Schüfeli oder Laffli in kleine Würfelchen schneiden und in den letzten 10 Minuten mitköcheln.

Advertisements

From → Leckereien, Suppen

Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: