Skip to content

Krabbenbrötchen mit Honey Mustard Sauce

29/05/2015

KrabbenbroetchenNordsee-Krabbenbrötchen mit Honey Mustard Sauce

200 g Nordseekrabben (bei Dörig erhältlich)
1 Zitrone, nur Saft

Die Krabben mit etwas Zitronensaft kurz marinieren.

Honey Mustard Sauce
1 EL Orangenblüten-Honig 
(darf auch ein anderer Honig sein)
1 EL Dijonsenf
200 g Crème fraîche
1/2 Bund Dill, sehr fein gehackt
Meersalz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Honig, Senf
 und Crème fraîche gut vermischen und mit Meersalz und Pfeffer abschmecken. Gehackten Dill darunterziehen.

4 knusprige Semmeli
Butter

Semmeli mit Butter bestreichen, marinierte Krabben und Honey Mustard Sauce hinzufügen.

Tipp
Je nach Geschmack kann man diese Sauce mit mehr oder weniger Honig ein bisschen “süsser” oder “senfiger” machen.
 Passt auch sehr gut zu allen anderen Meerfrüchten, aber auch zu “Chicken Wings” oder als Gemüse-Dipp.

Advertisements
Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: