Skip to content

Thon Wraps – leckeres Fingerfood

15/07/2015

thon-wrapsThon-Wraps

50 g Eisbergsalat, in feine Streifen schneiden
4 grosse Fertig-Tortillas

Füllung
3 EL Sherry-Weinessig
4 EL griechisches Natur-Joghurt
1 EL Thai Hot Chili Sauce
Meersalz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
1 (200 g) Dose Thon, abgetropft, zerzupft
200 g Hüttenkäse, abgetropft
1 Bund Radiesli oder 1 rote Zwiebel, in feine Würfel geschnitten
1 Bund Schnittlauch, fein geschnitten

Sherry-Essig, Joghurt und Chili Sauce verrühren. Thon und alle Zutaten bis und mit Schnittlauch darunter mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Eisbergsalat und Thon-Füllung auf den Tortillas verteilen und zu Wraps aufrollen. Mit Stickers fixieren oder mit Schnittlauchhalmen binden. Schräg halbieren und servieren.

Advertisements
2 Kommentare
  1. Ursula Thalmann permalink

    ich weiss nu nie was für tortillas kaufe das git sooo viel

    Von meinem iPad gesendet

    >

    Gefällt mir

    • Hallo Ursula

      mach sie doch einfach selber – hier das Rezept dazu

      Tortillas

      200 g Weizenmehl
      1,5 dl Wasser
      1 TL Backpulver
      1/2 TL Salz

      Alle Zutaten zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig mindestens 15 Minuten gehen lassen.
      Den Teig in 8-10 Teigstücke teilen und auf einer gut bemehlten Arbeitsfläche ganz dünn (max. 1mm) ausrollen.
      In einer Pfanne von beiden Seiten kurz backen.

      Tipp: In einer Teflon-Pfanne ganz ohne Öl, in einer unbeschichteten Pfanne nur leicht mir Öl einpinseln. Tortillas nicht zu lange backen da sie sonst zu brüchig werden und nicht mehr gerollt werden können.

      Guten Appetit
      Lillyson

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: