Skip to content

Airline Chicken Breast – mit knuspriger Haut und Knoblauchbutter

13/08/2015

Airline ChickenAirline Chicken Breast

1 Knoblauchknolle
1 TL Olivenöl
80 g weiche Butter
4 Pouletbrüstchen mit Haut und einem Teil des Flügelknochens **
Sel des Alpes, schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Den oberen Teil der Knoblauchknolle abschneiden und den unteren Teil mit Olivenöl beträufeln. Die Knoblauchknolle in Alufolie wickeln und auf einem Backblech im Ofen 30 Minuten backen, bis sie weich ist. Etwas abkühlen lassen, dann die weichen Zehen herausdrücken. Den Knoblauch mit der Butter vermischen.

Die Haut von den Pouletbrüstchen so ablösen, dass sich eine Tasche bildet, und die Knoblauchbutter hineinfüllen. Das Fleisch mit dem Rest der Butter einreiben, salzen und pfeffern. Eine Pfanne bei hoher Temperatur erhitzen und die Pouletbrüstchen mit der Hautseite nach unten 3 Minuten goldbraun braten, wenden und auf der anderen Seite weitere 3 Minute braten.

Die Brüstchen auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben und 10 Minuten im Ofen garen, bis das Fleisch gut durchgegart ist. Mit Kartoffelstock servieren.

 

** und so schneidet man Airline Chicken Breast

 

 

Advertisements
Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: