Skip to content

Selbstgemachter Vanille-Eierlikör

27/03/2016

EiercognacVanille-Eierlikör

6 ganz frische Eigelb
150 g Puderzucker
1 Vanilleschote
250 g gezuckerte Kondensmilch
5 dl Rum, Cognac, Brandy, Kirsch o.ä.

Den Puderzucker in eine Schüssel sieben. Eigelb und Puderzucker mit einem Handmixer ein paar Minuten cremig rühren. Vanilleschote längs einschneiden, das Mark auskratzen und unterrühren. Die Kondensmilch, danach den Schnaps in dünnem Strahl unter Rühren zugiessen.

Den fertigen Eierlikör in schöne sterile Flaschen abfüllen, luftdicht verschliessen und in den Kühlschrank stellen. Am besten vor dem Genuss einige Tage durchziehen lassen. Vor dem Servieren immer gut durchschütteln.

Der selbstgemachte Eierlikör hält sich im Kühlschrank etwa zwei Monate – Prost und frohe Ostern!

Advertisements
Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: