Skip to content
Tags

Apfel-Blechkuchen mit Knusperstreusel

16/05/2016

BlechkuchenApfel-Blechkuchen

für die Streusel
60 g Mehl
90 g Zucker
90 g gemahlene Mandeln
1 TL Zimt
alles in eine Schüssel geben und gut vermischen.

75 g Butter
schmelzen, beifügen, rühren bis sich Klümpchen bilden. Kühl stellen.

für den Kuchen
350 g Mehl
1 Päckli Backpulver
250 g Zucker
250 g Butter, zimmerwarm
5 Eier
1 kg säuerliche Äpfel (Jazz, Braeburn etc.)
1 Päckli Vanillezucker
1 Zitrone, nur Saft

Backofen auf 200 Grad vorheizen.
Äpfel vierteln, entkernen und mit der Schale quer in feine Scheiben schneiden, Zitronensaft darüber geben.
Butter schaumig rühren, Zucker, Eier und Vanillezucker dazugeben und gut verrühren. Mehl und Backpulver daruntermischen.
Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben und glatt streichen, Apfelscheibchen gleichmässig darauf verteilen, Streusel darüber streuen.Backen: ca. 30 Min. auf zweitunterster Rille im Ofen backen.
Wenn der Kuchen ausgekühlt ist, mit Puderzucker bestäuben.


Tipps
Gemahlene Mandeln durch gehackte Cantuccini, Hasel- oder Pekannüsse ersetzen.
Äpfel durch 500 g Zwetschgen ersetzen. Die Zwetschgen halbieren, entsteinen und in Spalten schneiden. Mit 2 EL braunem Zucker vermengen.
Kardamon in das Streuseltopping mischen.

 

Advertisements
Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: