Skip to content

Lauwarmer Bohnensalat mit Speck, getrockneten Cherrytomaten und Parmesandressing

23/08/2016

BohnensalatBohnensalat mit Parmesandressing

500 g feine grüne Bohnen
1 Handvoll getrocknete Cherrytomaten*
4 EL Zitronensaft
2 EL Weissweinessig, oder weisser Balsamicoessig
Meersalz, Pfeffer, aus der Mühle
10 EL Olivenöl
80 g Parmesan, frisch gerieben
100 g Rucola-Salat
50 g Kresse
8 Bratspecktranchen, knusprig gebraten**

Die gerüsteten Bohnen im siedenden Salzwasser ca. 15 Minuten knapp weich kochen. Herausnehmen, kalt abspülen und gut abtropfen lassen.

Zitronensaft, Essig, Salz, Pfeffer und Olivenöl zu einer Sauce rühren. 2/3 der Sauce in eine Salatschüssel geben. Den Parmesan beifügen, jedoch noch nicht verrühren. Den Rucola waschen und gut abtropfen lassen. Die abgetropften Bohnen noch heiss in die Schüssel geben und gut mischen; dabei schmilzt der Parmesan und überzieht das Gemüse. Etwa 5 Minuten ziehen lassen. Den Rucola mit der restlichen Sauce mischen und in tiefen Tellern anrichten. Die noch lauwarmen Bohnen und die Tomaten darüber geben. Mit Kresse und knusprig gebratenem Speck bestreuen. Sofort servieren.

* Cherrytomaten selber trocknen:
Den Backofen auf 120 Grad (Umluft) vorwärmen. Die Tomaten waschen, längs halbieren und mit der Schnittfläche nach oben auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Die Schnittflächen der Tomaten kräftig salzen. Das Salz entzieht der Tomate das Wasser und konserviert sie gleichzeitig. Im Ofen je nach Grösse 90 bis 150 Minuten trocknen lassen, anschliessend abkühlen lassen.

** Speck knusprig braten, schnell und ohne Spritzer:
Specktranchen nebeneinander auf 4 Schichten saugfähiges Haushaltpapier legen und mit einem Blatt abdecken. Die Papierecken nach innen umknicken und leicht andrücken. Für ca. 4-6 Minuten in den Mikrowellen0fen geben. Das geschmolzene Fett wird dabei schön vom Haushaltpapier aufgesogen und kann nachhaltig entsorgt werden.

Tipp
Gerade keine Bohnen-Saison? Dann nicht zur Dose, sondern zu tiefgekühlten Bohnen greifen.

Advertisements

From → Leckereien, Salate

Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: