Skip to content

Ochsenherztomaten, Gruyère, Pecorino, Ei, Gartenkräuter, Paniermehl

28/08/2016

Tomaten gefüllt

6 grosse Tomaten (am besten Ochsenherztomaten)
100 g Gruyère, frisch gerieben
100 g Pecorino Romano oder Parmesan, frisch gerieben
2 Eier
1 Bund gemischte Kräuter (Petersilie, Basilikum, Estragon, Dill etc.), fein gehackt
1 Knoblauchzehe, fein gehackt
2 EL Paniermehl vom Bäcker oder selbstgemacht
Olivenöl
Salz (Sel des Alpes) und schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Die Tomaten waschen, einen Deckel abschneiden, und sorgfältig entkernen. Den Käse mit den gehackten Kräutern, dem Knoblauch, Paniermehl und dem Ei zu einer Masse verrühren, würzen und die Tomaten damit füllen. Eine Gratinform mit Öl bestreichen, die gefüllten Tomaten darin verteilen, mit Olivenöl beträufeln und im vorgewärmten Ofen, bei 220 Grad ca. 25-30 Minuten backen. Die Deckel mitbacken und erst am Schluss wieder auf die Tomaten legen.

Tomaten gefüllt 2

Advertisements
Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: