Skip to content

Sunntig Zmorge: Speck-Eier-Toast-Muffins

03/09/2016

Toast-MuffinsSpeck-Eier-Toast-Muffins

16 Scheiben Bratspeck
Butter
8 Eier
Salz (Flor de Sal) und schwarzer Pfeffer aus der Mühle (Voatsiperifery)
8 Scheiben Toastbrot

Backofen auf 220 Grad vorheizen. Muffinformen mit wenig Butter einfetten. Toastscheiben mit einem Trinkglas rund ausstechen, die Scheiben mit wenig Butter bestreichen und mit der Butterseite nach unten in die Muffinformen legen.

Je zwei Scheiben Speck an den Rand der Muffinform legen, damit es einen durchgehenden Rand gibt. Danach je 1 Ei in jede Mulde aufschlagen.

Toast-Muffins im vorgeheizten Backofen 15 Minuten backen. Die Muffins vorsichtig aus den Förmchen heben. Mit Salz und Pfeffer würzen und noch warm servieren.

Toast-Muffins 2

Advertisements
Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: