Skip to content

Die beste Kartoffelsuppe mit Wienerli

18/02/2017

kartoffelsuppeKartoffelsuppe mit Wienerli

1 Packung Suppengemüse (1 Zwiebel, 1/4 Sellerie, 1 Rüebli, 1 Lauch, 1/4 Wirz)
750 g mehligkochende Kartoffeln
2 EL Bratbutter
1,5 l starke Fleisch- oder Gemüsebouillon
2 Lorbeerblätter
Salz & schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Muskatnuss
4 Paar Wienerli
1/2 Bund glattblättrige Petersilie

Peterlistiele hacken, die Blätter fein verzupfen. Suppengemüse und Kartoffeln rüsten und mundgerecht würfeln, zusammen mit den gehackten Peterlistielen in der warmen Butter andämpfen. Bouillon dazugiessen, Lorbeer dazugeben, leicht salzen, pfeffern und aufkochen. Hitze reduzieren, zugedeckt ca. 20 Min. weich köcheln. In den letzen 5 Minuten die Würstchen zugeben und mitköcheln lassen.

Lorbeer herausfischen, die Hälfte der Suppe in
 eine Schüssel geben und mit einem Kartoffelstampfer zerdrücken oder mit einem Stabmixer grob pürieren. Pürierte Suppe zurück in die Pfanne geben, unterrühren und mit Salz, Pfeffer und frisch geriebener Muskatnuss abschmecken.

Die Würstchen herausnehmen und schräg in schöne Scheiben schneiden. Suppe und Würstchen auf Teller verteilen und mit der Petersilie bestreut servieren.

Tipp
Hier geht es zu einer geselligen Kartoffelsuppenparty

Advertisements

From → Leckereien, Suppen

Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: