Skip to content

Pilaw mit Thunfisch, Basmatireis, Chinakohl und Shiitake

22/04/2017

Thunfisch-Pilaw

400 g Thunfischfilet
2 Knoblauchzehen
4 EL trockener Sherry
2 EL Erdnussöl
1 EL Fischsauce
1 Zwiebel
1 EL Butter
300 g Basmati
7 dl heisse Gemüsebouillon
1 kleiner Chinakohl
150 g Shiitake
Erdnussöl zum Braten
0.3 TL Salz
1 Bund Dill
feines Meersalz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Sesamöl

Fisch in ca. 2 cm grosse Würfel schneiden. Knoblauch pressen, mit Sherry, Öl und Fischsauce verrühren, zum Fisch geben, alles gut mischen, zugedeckt ca. 30 Min. im Kühlschrank marinieren. Chinakohl in Streifen schneiden, Stiele der Shiitake-Pilzen abschneiden und entsorgen, Pilzeköpfe in Scheiben schneiden.

Zwiebel hacken, in der Butter andämpfen. Reis beigeben und dünsten, bis er glasig ist. Heisse Bouillon dazugiessen, aufkochen, Hitze reduzieren, zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 15 Minuten köcheln. Chinakohl und Shiitake zum Reis geben, ca. 5 Minuten fertig köcheln. Mit Salz, Pfeffer und Sesamöl abschmecken

Marinade vom Fisch abstreifen und trockentupfen. Öl in einer Bratpfanne erhitzen, Fisch ca. 3 Minuten anbraten, salzen. Dill fein schneiden, mit dem Fisch zum Reis geben, sorgfältig mischen, nur noch heiss werden lassen.

Advertisements
Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: