Skip to content

Pouletschnitzel „Caprese“ aus dem Ofen

24/04/2017

Schnell, einfach und sehr lecker…

Pouletschnitzel „Caprese“

1 Dose (400g) gestückte Pelati oder Pomodorini
4 EL Olivenöl
2 Knoblauchzehen, in feine Scheiben geschnitten
1 Handvoll entsteinte Oliven
4 Pouletschnitzel
1 Bund Basilikum, davon 4 Blätter beiseite legen, den Rest von Hand verzupfen
1 Büffel-Mozzarella
Salz und schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Das Backofengitter auf der zweituntersten Rille einschieben. Den Ofen auf 230 Grad vorheizen.

Das Olivenöl in eine Gratinform geben und verteilen. Die Tomaten, Knoblauch, Oliven und die gezupten Basilikumblätter in die Form geben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Alles ein bisschen vermischen. Pouletschnitzel mit Salz und Pfeffer würzen und auf das Tomatenbett legen. Mit je einem Basilikumblatt belegen. Den Mozarella in grobe Stücke zupfen und die Schnitzel damit belegen. Pfeffern und mit wenig Olivenöl beträufeln. Die Form in den Ofen geben und 25 Minuten gratinieren.

Advertisements
Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: