Skip to content

Lillyson’s Leckerschnitte: geröstetes Maggiabrot mit Rucola, Ölsardinen und Flor de Sal

19/06/2017

Leckerschnitte: Maggiabrot mit Rucola, Ölsardinen und Flor de Sal

Dunkles Sauerteigbrot, am besten Pane Valle Maggia „Maggiabrot
Sardinen in Olivenöl extra Vergine, am besten von „Jose Gourmet
Bestes Olivenöl (siehe Tipp)
Knoblauchzehe, Rucola, Flor de Sal

Brotscheiben im Toaster oder im Backofen knusprig rösten. Die geröstete Brotscheibe mit der Knoblauchzehe einreiben und mit Rucola und Sardinen belegen. Mit ein paar Tropfen frischem Olivenöl und Flor de Sal besprenkeln – mmhhh…

Tipp
Das Öl aus der Dose wird in der Regel weggegossen, es hat seine Aufgabe erfüllt.

 

 

Advertisements
Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: