Skip to content

Orzotto alla trentina – Gersteneintopf mit Hackfleisch und Spinat

18/07/2017

Orzotto ist ein Eintopfgericht aus Gerste (ital. “orzo”), zubereitet wie ein Risotto!

Orzotto mit Hackfleisch und Spinat

2 EL Olivenöl
1 Zwiebel, fein gehackt
200 g Schweinshackfleisch
200 g Rollgersten
150 g Spinat-Salat
2 dl trockener Weisswein
1 l kräftige Gemüsebouillon
2 EL Butter
Salz und schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Pecorino oder Parmesan, frisch gerieben

Das Olivenöl erhitzen und die Zwiebeln anschwitzen. Sobald die Zwiebeln schön glasig sind das Hackfleisch zugeben und gut anbraten. Wenn das Hackfleisch leicht gebräunt ist die Rollgersten zugeben und noch kurz unter Rühren mitbraten. Mit Weisswein ablöschen. Den Wein verkochen lassen und anschliessend nach und nach die Bouillon zugeben. Wie beim Risotto auch muss das Orzotto unter Rühren garen. Immer nur so viel Flüssigkeit wie nötig zugeben.

Nach 25 Minuten Garzeit den Spinat zum Orzotto geben und alles zusammen noch 5 Minuten fertig garen.

Butter und etwas frisch geriebenen Käse unter das Orzotto heben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und sofort heiss servieren.

Advertisements
Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: